Not your P r i n c e s s, not a F a i r y t a l e


Menü

Home. Site About me. Linklist.
LIVINGINAFAIRYTALE
ist umgezogen:
http://myblog.de/lovingsoul
9.7.11 00:01


Werbung


Und er kennt seine Grenzen
und geht trotzdem zu weit
Kein Glück in der Ferne nach dem er nicht greift
Seine Macht ist sein Glaube
um nichts kämpft er mehr
Und das immer und immer wieder
Deswegen ist er ein Krieger

Das ist ein Aufruf- und dieser Aufruf geht
an alle Krieger

an alle Krieger des Lichts.

4.6.11 21:54


And isn't it ironic.

It's like meeting the man of your dreams
and then meeting his beautiful wife.

 

 

 

[Ironic- Alanis Morissette]

13.3.11 22:33


Wie merkwürdig das alles zu Zeit ist. ô.o

Die Überschrift sagt es schon- zur Zeit ist die Lage irgendwie- merkwürdig mit ihm & mir.
Ja, 'merkwürdig' ist wohl wirklich das perfekte Wort, um die... 'Beziehung' (in Ermangelung eines besseren Wortes) zwischen uns zu beschreiben.
Es ist merkwürdig, dass ich schon wieder in so gut wie jeder Pause bei ihm bin. Merkwürdig, dass es mir Spaß macht, mit ihm herumzuhängen. Dass es nicht, wie man vielleicht erwarten könnte, wehtut, bei ihm zu sein, sondern dass es mir hilft; dass es mich besser fühlen lässt.
Und merkwürdig, wie ungezwungen wir eigentlich schon wieder miteinander umgehen können. Es wäre fast perfekt, wenn es nicht so verwirrend irgendwie wäre.
Und wisst ihr, was das merkwürdigste ist?
Diese Situation beginnt allmählich, mir zu gefallen ôo Natürlich nicht die Tatsache, dass wir zusammen waren und es nicht mehr sind. Und wahrscheinlich auch nie wieder sein werden. Neinnein, das gefällt mir keineswegs; das finde ich weiterhin extrem schade & es macht mich immer noch traurig. Das wird sich so schnell auch nicht ändern- aber das muss es gar nicht.
Nein, was mir gefällt ist wirklich die gegenwärtige Situation. Dass wir es irgendwie so schnell geschafft haben, uns auf 'nur Freunde' einzustellen. Dass er einfach ein echt guter Kumpel ist- denn das ist er wirklich. Dass ich bei ihm sein kann, und dass es mir gut geht dabei.
Natürlich- über ihn hinweg bin ich noch nicht; aber ich höre so langsam auf mit diesen 'Was-wäre-wenn-'Fragen und 'Vielleicht-wenn-dies-und-das'-Träumereien. Ich finde mich mit der Situation ab, so wie sie ist. Ich beginne die Dinge so zu sehen wie sie sind. Und ich beginne sogar, sie so zu genießen, wie sie sind. Wer weiß, vielleicht wird es ja doch alles gut in zwei Jahren oder so. Vielleicht kommen wir dann wieder zusammen, oder aber ich bin dann vielleicht über ihn hinweg. Das wär dann auch okay. Oder was ganz anderes passiert. Zwei Jahre sind 'ne verdammt lange Zeit, da kann viel passieren. Vielleicht klappt es in zwei Jahren also mit uns beiden. Aber nicht jetzt. Und das ist gut so.
Von einem Schlag auf den anderen bin ich plötzlich eine hoffnungslose Realistin. Aber das ist auch gut so. Das ist wunderbar so.

Die Lage entspannt sich, könnte man sagen.

Ich möchte an dieser Stelle nur noch ein weiteres Mal das wunderschöne Lied 'Drops of Jupiter' von Train zitieren, das übrigens- abgesehen davon, dass der Text grade so gut zu mir passt- noch eine ganz besondere Bedeutung für mich hat <3 :


Now that she's back in the athmosphere
with drops of Jupiter in her hair, hey hey
she acts like summer und walks like rain;
reminds me that there's a time to change, hey, hey
Since the return from her stay on the moon,
she listens like spring but she talks like June; hey, hey, hey

20.6.10 16:34


Tell me something I don't know.

Everybody tells me that it's so hard to make it;
so hard to break it-
there's no way to fake it

Everybody tells me that it's wrong what I'm feeling
I shouldn't believe in
the dreams that I'm dreaming

I hear it every day;
I hear it every time;
I never gonna amount to much
but they're never gonna change my mind, oh

Tell me; tell me; tell me; tell me
something I don't know,
something I don't know,
something I don't know!

 

SO;...TELL ME SOMETHING I DON'T KNOW.

14.6.10 17:12


Ich werf dein B I L D an die W A N D-
ich will, dass es Z E R B R I C H T!
Es gleitet aus meiner H A N D
Jetzt seh' ich nur D I C H und M I C H
in einem S C H E R B E N M E E R
Sag, was es dir B R I N G T,
wenn meine Welt V E R S I N K T
Ich will S E H E N wie sie Z E R S P R I N G T
in einem [S.C.H.E.R.B.E.N.M.E.E.R.]
5.6.10 21:05


Der >>Richtige kommt noch?- Meiner wurde, glaub ich, [überfahren]...

Is it possible Mr. L O V E A B L E
is already in my life?
Right in front of me?

Or  maybe you're in disguise...

Who doesn't long for someone to hold
who knows how to love you

without being told
somebody tell me why I'm on my own
if there's a soulmate for everyone...

Here we are again, circles never end
how do I find the perfect fit
there's enough for everyone
but I'm still  waiting in line...

 

Aslo, so wird das wohl echt nix mehr mit uns beiden. Aber die Hoffnung stirbt bekannntlich zuletzt... ♥

3.6.10 23:50


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de